Lebenslauf und Tätigkeitsübersicht
von Dr. med. Alexandra Király-Bösl, Fachärztin für Augenheilkunde und ausgebildete Homöopathin


1985 Abitur am Dom-Gymnasium in Freising
1985 - 1992 Studium der Humanmedizin an der Universität Regensburg und an der Technischen Universität München
1990 Ausbildungsaufenthalt im Lower Bucks Hospital / Bristol, USA
1992-2000 Ärztliche Tätigkeit an der Universitätsaugenklinik München (Ludwig-Maximilians-Universität), u.a.:
  • als Privat-Assistentin des Klinikleiters Prof. Dr. Kampik,
  • in der Sehschule,
  • in der Kinderambulanz,
  • in der Abteilung für vergrößernde Sehhilfen,
  • in der Abteilung für Plastische Chirurgie
  • als Leiterin der Roferonstudie - Interferontherapie der altersbedingten Makuladegeneration
1993 Promotion zum Doktor der Medizin (Dissertationsthema: Altersbedingte Makuladegeneration)
1994 Approbation
1997 Facharztprüfung/Anerkennung zur Fachärztin für Augenheilkunde
1997-1999 Akupunkturausbildung bei der Fachgesellschaft für Akupunktur, Naturheilkunde und Schmerztherapie in München; Abschluss mit Diplom
1998-2002 Homöopathische Ausbildung beim Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte in München, Abschluss mit Diplom zur ausgebildeten Homöopathin
Okt. 2001 Übernahme der Augenarztpraxis von der Mutter Frau Dr. med. Fernandine Király, die seit 1969 als selbständige Augenärztin in Freising praktizierte

Dr. Alexandra Király-Bösl ist verheiratet mit Rechtsanwalt Dr. jur. Andreas Bösl und hat zwei Kinder


 Zurück zur Startseite